to the hit list
Limit search to specific registries

ALT TAG
Vergabeplattform Bayern
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Berlin
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Wuppertal
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Stuttgart
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Hannover
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform der GMSH
Select authority

ALT TAG
iTWO e-Vergabe public
Select authority

 
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number21D11164G
NameFachplanung Technische Ausrüstung gem. Teil 4, Abschnitt 2 HOAI 2013, 1. Änderungsverordnung vom 02.12.2020, Verfahrenstechnik Anlagengruppe 7 und E-MSR-Technik Anlagengruppe 8
RegulationVgV
Tender ProceduresVerhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb
Place of Execution17493 Greifswald
Execution Timeframe01.01.2022 until 28.02.2025
Application PeriodOct 1, 2021 until Oct 20, 2021, 11:59 PM
Application deadlineOct 20, 2021, 11:59 PM
Issue dateNov 5, 2021
Expiration timeNov 16, 2021, 11:59 PM
Award periodDec 31, 2021
Bidders requestsOct 13, 2021, 11:59 PM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedNo
CPV Codes71300000-1
Place of Execution
Action
Number30195-C1-0032
NameBauteile Kläranlage, Abwasserpumpstation
Contracting Authority
NameStaatliches Bau- und Liegenschaftsamt Greifswald
AddressAm Gorzberg Haus 8
17489 Greifswald
Emailzvs@fm.sbl-mv.de
Brief Description
Im Rahmen des Bauunterhalts am FLI- Insel Riems ist gem. Planungsauftrag vom 24.06.2019 die Sanierung von Bauteilen der Kläranlage und Abwasser-Pumpstationen zu erbringen, dazu sind TGA-Planungs- und -Überwachungsleistungen entsprechend einer konkreten Maßnahmenliste in den Jahren 2022 bis 2024 zu leisten. Der intensive Verschleiß an den Baugruppen aller techn. Anlagen im Wasser- u. Abwasserbereich ist entstanden u.a. infolge der hohen Grobstoffbelastung sowie chemischen Belastungen der Abwässer. Der Zutritt ist nur über Auflagen möglich. Es ist wegen der Virusforschung (Ebola, BSE, Vogelgrippe, Schweinepest, SARS-CoV-2 u.a.) ein Sperrgebiet, Sicherheitsstufe 4 mit den höchsten Anforderungen.
Es handelt sich hier ausschließlich um Bauen im Bestand. Es sind verfahrenstechnische Spezialanlagen wie Hochdruckentspannungsflotation, Umwälzaggregate, Umkehrosmoseanlagen, Biofilteranlagen und spezielle Pumpen mit hochtechnisierten Schalt- u. Steueranlagen im Einsatz.