to the hit list
Limit search to specific registries

ALT TAG
Vergabeplattform Bayern
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Berlin
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Wuppertal
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Stuttgart
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Hannover
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform der GMSH
Select authority

ALT TAG
iTWO e-Vergabe public
Select authority

 
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number21D11061S
NameTGA - Wärme-, Lüftungs-, Starkstrom-, Fernmelde-, Nutzspezifische- und Gebäudeautomationsanlagen LPh. 2-8, gem. Par. 53-56
RegulationVgV
Tender ProceduresVerhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb
Place of Execution19055 Schwerin
Execution Timeframe01.10.2021 until 01.06.2025
Application PeriodJul 11, 2021 until Aug 9, 2021, 11:59 PM
Application deadlineAug 9, 2021, 11:59 PM
Issue dateAug 30, 2021
Expiration timeSep 27, 2021, 11:59 PM
Award periodNov 11, 2021
Bidders requestsAug 2, 2021, 11:59 PM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedNo
CPV Codes71300000-1
Place of Execution
Action
Number18321-E7-0001
NameStaatstheater Schwerin
Contracting Authority
NameStaatliches Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin
AddressWerderstraße 4
19055 Schwerin
Emailzvs@fm.sbl-mv.de
Brief Description
Das Mecklenburgische Staatstheater ist denkmalgeschützt und hat eine Grundfläche von ca. 17.500 m² BGF (ohne Fundusanbau). Aufgrund der Anzahl der Teilleistungen werden besondere Anforderungen hinsichtlich der Koordination und Integration der Fachplanung erwartet. Die Maßnahme beinhaltet drei Leistungspakete, der wesentliche Teil soll vorwiegend im laufenden Betrieb ausgeführt werden:
Erneuerung Dimmeranlage u. Netzwerk
?Erneuerung Orchestergraben u.-podien
?Erneuerung Batterieanlage, Sicherheitsbeleuchtung u. Anpassung E-Anlange in Flucht- u. Rettungswegen
?Erneuerung Brandmeldeanlage (BMA), Brandfallsteuermatrix, Elektroakustische Anlage (ELA) in Verknüpfung mit Inspizientenanlage, EDV ? Erweiterung der digitalen Infrastruktur
?Ertüchtigung Konzertfoyer
Schwierigkeitsgrad der Planungsanforderungen:
Anl.-Gr. 1.2 durchschnittlich (HZ II)
Anl.-Gr. 1.3-1.5 u. 1.7-1.8 erhöht (HZ III)
KG 420 30 TEU
KG 430 147,1 TEU
KG 440 4.731,1 TEU
KG 450 1.054,5 TEU
KG 470 1.054,5 TEU
KG 480 134,5