to the hit list
Limit search to specific registries

ALT TAG
Vergabeplattform Bayern
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Berlin
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Wuppertal
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Stuttgart
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform Hannover
Select authority

ALT TAG
Vergabeplattform der GMSH
Select authority

ALT TAG
iTWO e-Vergabe public
Select authority

 
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number22D10028S
NameObjektplanung Gebäude und Innenräume gem. Teil 3, Abschnitt 1 HOAI 2013, 1. Änderungsverordnung vom 02.12.2020
RegulationVgV
Tender ProceduresVerhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb
Place of Execution18057 Rostock
Execution Timeframe01.12.2022 until 30.04.2026
Application PeriodJul 28, 2022 until Aug 29, 2022, 11:59 PM
Application deadlineAug 29, 2022, 11:59 PM
Issue dateSep 21, 2022
Expiration timeOct 17, 2022, 11:59 PM
Award periodDec 1, 2022
Bidders requestsAug 22, 2022, 12:00 PM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedNo
Several main offers allowedNo
CPV Codes
Place of Execution
Action
Number21011-Es-0005
NameHanse-Kaserne Rostock
Contracting Authority
NameStaatliches Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin, die Bundesrepublik Deutschland vertretend
AddressWerderstraße 4
19055 Schwerin
Emailzvs@fm.sbl-mv.de
Brief Description
Das SBL Schwerin plant am Standort Hanse Kaserne Rostock den Neubau eines freistehenden, 4- geschoss. Unterkunftsgebäudes mit 55 Unterkünften. (NUF 1-7 ca. 1.200 m²). Die Baukosten (KG 200-700) gem. Planungsauftrag liegen bei 5,44 Mio. Euro brutto, davon betragen die KG 300 3.242.237,00 Euro und die KG 400 1.214.756,00 Euro. Das Gebäude ist auf Grund örtlicher Gegebenheiten ca. 39,00 m lang und ca. 15,00 m breit zu planend. Es wird eine Bauweise mit hohem Vorfertigungsgrad angestrebt (Modulbauweise).Der Schwierigkeitsgrad der Planungsanforderungen wird als durchschnittlich eingeschätzt (HZ III). Im Vergabeverfahren haben 3-5 Bieter je einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten u. vorzustellen. Der Lösungsvorschlag wird mit 5.000 ? brutto honoriert. Dabei wird die Summe, im Fall der Beauftragung, mit dem Gesamthonorar verrechnet. Der Umfang der Planungsleistungen nach HOAI für die Objektplanung umfasst die Leistungsstufe 1 (LPH 2-4) und optional die Leistungsstufen 2 bis 5 (LPH 5-9).