Place of Execution
iTWO e-Vergabe public / iTWO tx
Awarded
Number156101 80 0119
NameBreitbandausbau, DL-Konzession im Rahmen eines Wirtschaftlichkeitslückenmodells
RegulationKonzessionsvergabeverordnung (KonzVgV)
Tender ProceduresOffenes Verfahren
Place of Execution57072 Siegen
Execution Timeframe
Application PeriodDec 6, 2019 until Apr 6, 2020
Expiration timeApr 6, 2020 10:00 AM
Award periodSep 30, 2020
Bidders requestsMar 27, 2020 10:00 AM
Subdivision into lotsYes
Side-offers allowedNo
CPV Codes32412000-4
Delivery formelektronisch in Textform
Brief Description
Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beauftragung eines Unternehmens mit der Errichtung und dem
Betrieb einer Breitbandinfrastruktur der nächsten Generation (Next Generation Access-NGA) in den
noch unterversorgten Gebieten des Kreises Siegen-Wittgenstein (nachfolgend -Auftraggeber-). Das zu
errichtende NGA-Netz muss eine Versorgung der im Ausbaugebiet ausgewiesenen unterversorgten Adressen und Gewerbegebiete mit einer Bandbreite von mindestens 1 Gbit/s symmetrisch gewährleisten. Insoweit die Errichtung und der Betrieb eines solchen NGA-Netzes im Ausbaugebiet nicht eigenwirtschaftlich abbildbar sind, ist der Auftraggeber bereit, dem privaten Telekommunikationsunternehmen einen einmaligen, nichtrückzahlbaren Investitionszuschuss zur Deckung seiner Wirtschaftlichkeitslücke zur Verfügung zu stellen (sog. Wirtschaftlichkeitslückenmodell).
Action
Number80
NameAmt 80 - Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Contracting Authority
NameKreis Siegen-Wittgenstein
AddressKoblenzer Str. 73
57072 Siegen
Emailvergabe.service@siegen-wittgenstein.de