Place of Execution
Vergabeplattform Bayern
Awarded
NumberBuslinien Garch
NameBuslinien des Werner-Heisenberg-Gymnasiums
RegulationVgV (Dienstleistung)
Tender ProceduresOffenes Verfahren
Place of Execution81541 München
Execution Timeframe
Application PeriodApr 20, 2019 until May 23, 2019
Expiration timeMay 23, 2019 11:00 AM
Award periodJul 31, 2019
Bidders requestsMay 16, 2019 12:00 AM
Subdivision into lotsNo
Side-offers allowedNo
CPV Codes60000000-8, 60100000-9, 60140000-1
Delivery formelektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Brief Description
Der Landkreis München schreibt im Rahmen seiner Verpflichtung, Schüler/-innen mit Anspruch auf Kostenfreiheit des Schulwegs nach dem SchKfrG und der SchBefV zu befördern, die Beförderung von Schülern/-innen zum Werner-Heisenberg-Gymnasium, Professor-Angermair-Ring 40, 85748 Garching und zurück aus.
Dabei wohnen die Schüler/-innen allesamt in Unterföhring und Ismaning.
Die Schülerbeförderung umfasst:
- ca. 200 bis 161 Schülern/-innen (Variante mit 8 Fahrtrouten am Tag), oder
- ca. 160 bis 121 Schülern/-innen (Variante mit 6 Fahrtrouten am Tag ? Option 1), oder
- ca. 120 Schüler/-innen oder weniger (Variante mit 4 Fahrtrouten am Tag ? Option 2)
Die Schüler/-innen sind von den Haltestellen in der Nähe von deren Wohnorten zum Werner-Heisenberg-Gymnasium und zurück bezüglich der Morgens-, Mittags-, sowie Nachmittagsfahrten zu befördern.

Die Schülerzahl ist im Laufe des Vertragszeitraums variabel und kann somit je nach Schülerzahl steigen oder sinken.
Der zu befördernde Personenkreis beinhaltet:
- Schüler/-innen von ca. 10 bis 16 Jahren,
- eventuell notwendiges Personal als Schulbusbegleiter/-innen, welches von Dritten (z.B. Krankenkassen oder Bezirk) gestellt wird.
Action
Number2019_7
NameSchülerbeförderung
Contracting Authority
NameLandratsamt München
AddressMariahilfplatz 17
81541 München
Emailbeschaffungsstelle@lra-m.bayern.de